Wormser Wochenmarkt

Wie fast jeden Samstag war ich auch heute wieder auf dem Wormser Markt. Seit ein paar Monaten gibt es auf dem Markt auch einen Jäger der Wild vom Donnersberg schießt/verkäuft , sein Fleisch ist einfach genial. Was ich auch cool finde, kennen sie diese ganzen Vorteils-/Bonuskarten die man überall bekommt (z.B. 10 mal für mehr als 5 € einkaufen ein Brot gratis) er hat solche Karten auch, gibt sie aber nicht aus sondern lagert sie bei sich in einer Schachtel und man muss nur seinen Namen sagen und schon macht er einen Stempel auf seine sofern man schon eine hat. Auch unser Stamm – Obst und Gemüseladen Schroth hatte heute wieder (wie immer)  gute Qualität gehabt. Aber wer weis wie lange es den Obst und Gemüseladen noch auf dem Markt gibt da es keiner der Kinder des Eigentümers übernehmen will. Aber auf dem Markt gibt es selbstverständlich mehr als nur einen Obst und Gemüseladen. Auch Fr. Immel ist fast jeden Samstag auf dem Markt und verkäuft dort fantastische Dosenwurst aus eigener Herstellung. Viele weitere Stände sind auch noch auf dem Markt zu finden wie mehrere Käseläden, Metzger, … 

Also das besuchen lohnt sich wirklich der Markt ist Donnerstags (etwas kleiner) und Samstags entweder auf dem Wormser Marktplatz oder bei Veranstaltungen auf dem Ludwigsplatz.

Meine Bewertung:

5 von 5 Sternen, der Markt ist einfach genial und alle Produkte haben eine super Qualität und alle sind sehr nett 😉