Altis Grand Hotel, Lissabon

Vergangenes Wochenende sind eine gute Freundin und ich für 4 Tage nach Lissabon geflogen für einen Kurzurlaub .

Durch viel Glück haben wir auf booking.com das Altis Grand Hotel zu einem unschlagbaren Sonderpreis von 150€ pro Nacht gefunden (NP: circa 225€).

Das sehr große Hotel (300 Zimmer) war sehr hochwertig und modern eingerichtet und hat alles was das Herz begehrt (mehrere Restaurants & Bars, SPA-Bereich etc.).

Darüber hinaus war auch das Personal sehr freundlich und stets bemüht alles richtig zu machen.

Das große und reichhaltige Frühstück lässt keine Wünsche offen und garantiert jeder findet etwas zu Essen 😉

Das Zimmer war im großen und ganzen auch sehr schön, allerdings störten uns Kleinigkeiten wie klemmende Schubladen und eine schwer zu öffnende Badtür.

Unterm Strich hat uns aber alles ziemlich gut gefallen und wir würden jederzeit  wieder kommen, allerdings nur für 150€ pro Nacht, da es mir 225€ pro Nacht nicht wert gewesen wäre.

Bewertung von Max:

4 von 5 Sternen, da wir leider einige Kleinigkeiten als störend empfunden haben.

Hilton Hotel Munich Park, München

Für einen Kurztrip nach München haben eine Freundin und ich uns im vergangenen Jahr für das 5 Sterne Hotel Hilton Munich Park entschieden.

Das Hotel hat sehr schöne große Zimmer zu einem fairen Preis. (100€-140€)

Aus unserem Zimmer hatte man einen tollen Ausblick auf den Englischen Garten in München, welcher sich unmittelbar in der Nähe des Hotels befindet.

Was uns ebenfalls sehr gut gefallen hat war das reichhaltige Frühstück mit Blick auf einen kleinen Bach. Allerdings muss man teilweise 10-20 Minuten warten bis man frühstücken gehen kann, sofern man zur „Rush-Hour“ Frühstücken möchte.

Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, unweit eine S-Bahnhaltestellte, so ist auch eine gute Verbindung an die ÖVM gegeben.

Bewertung von Max: 4,5 von 5 Sternen, da man wirklich einen tollen Ausblick aus den Zimmern hat und das Hotel sehr stylisch ist.

 

 

Welcome Hotel, Essen

Im Rahmen der Reitsportmesse Equitana, welche Ende März stattfand, war ich mit einer Freundin in Essen.

Wir haben uns als Unterkunft für das Welcome Hotel entschieden, da es für uns folgende Vorteile bot:

  • 4 Sterne Hotel und dementsprechend ein gewisser Standard
  • preiswert für ein Stadthotel (Doppelzimmer: 45-90€ pro Nacht zzgl. Frühstück)
  • Hauptbahnhof ist fußläufig erreichbar (circa 10 Minuten)
  • kostenfreies WLAN in allen Räumen/Zimmern des Hotel

Doch wie in (fast) allen Hotels von Hotelketten fehlt leider auch hier der persönliche Charme.

Obwohl das Hotel an einer recht starkbefahrenen Straße ist, war durch schallisolierte Fenster nichts davon zu hören.

Dennoch ist es für ein/zwei Nächte durchaus empfehlenswert, vor allem aufgrund des günstigen Preises und der guten Lage.

Bewertung von Max: 3,5 von 5 Sternen, da wie bereits gesagt einfach der Charme fehlt und es mehr ein charakterloses Businesshotel ist.

 

 

Palazzo Manfredi, Rom

Vor einigen Wochen war ich zum ersten Mal in meinem Leben in Rom, im schönen Palazzo Manfredi, mit direktem Blick auf das Colosseum.

Das Hotel ist sehr zentral gelegen (direkt am Colosseum). WLAN ist im Gegensatz zum Romantik Hotel Kronprinz (siehe letzter Post) umsonst.

Die Zimmer sind sehr schön und vor 1-2 Jahren renoviert worden, sie sind nicht groß aber für ein 5 Sterne Hotel von der Zimmerausstattung her ist alles da was man braucht oder nicht braucht.

Das auf der Dachterrasse gelegene 1 Sterne Restaurant Aroma ist sehr schön und das essen das uns der Room-Service gebracht hat war gut.

Frühstücken tut man ebenfalls auf der Dachterrasse, das Frühstück ist sehr gut und es ist mehr da als man braucht ;).

Bewertung von Max: 4,8 von 5 Sternen, 0,2 Abzug da man bei geöffnetem Fenster die Straße ziemlich doll hört (liegt an einer Hauptstraße).

 

 

 

Romantik Hotel Kronprinz, Berlin

In den Sommerferien war ich bei meiner Tante in Berlin & habe im Romantik Hotel Kronprinz übernachtet.

Es liegt zentral in der Nähe des Messegeländes Berlin.

Das 4 Sterne Hotel ist 1894 gebaut worden und seit 30 Jahren ein Hotel.

So sieht es leider auch aus….natürlich darf man bei einem Romantik Hotel nicht ein nagelneues Kongress-Hotel erwarten, aber einbisschen “Luxus“ darf man bei einem 4 Sterne Hotel denke ich schon erwarten. Zum Beispiel der Rezeptionist, welcher mich nicht einchecken wollte bei Lufthansa, was ich absolut nicht verstehen kann.

Ein großer Minus Punkt ist, dass dort der WLAN-Zugang kostenpflichtig ist! (Nicht ganz billig!!!)

Bei einem Zimmerpreis um die 150€, denke ich das man gratis WLAN erwarten kann!

Das Frühstück welches mit 12,50€ pro Tag auf den Zimmerpreis aufschlägt, ist denke ich ganz normal kalkuliert, aber es ist und bleibt ein ganz normales Frühstück, nicht besonderes, aber ok.

 

Bewertung von Max, 3,8 von 5 Sternen da ich kostenpflichtiges WLAN in einem 4 Sterne Hotel ein No Go!!! Bei einem Preis von 150-200€ pro Zimmer hätte ich mir aber einfach mehr erwartet.

 

Berg/ Gasthaus Hecher, Schwaz

Das Hotel/die Pension:

Die Betten sind zumeist Hochbetten und wirken nicht sehr stabil, teilweise haben die Bettlacken Löcher!!! Aber dennoch sind alle Zimmer sehr sauber, aber klein. Die Zimmer sind etwas dunkel durch das kleine Fenster und die dunkele Holzdecke. Aber der Ausblick lässt einen schnell über die ,,kleinen Mängel“ hinweg sehen. Zu dem ist es nicht sehr teuer, aber nur durch eine 20 minütige Sesselliftfahrt zu erreichen.

Das Restaurant:

Es gibt eine große helle Gaststube die sehr freundlich wirkt. Sie ist die einzige Essensmöglichkeit auf der Piste und daher gut besucht. Das Essen schmeckt gut und ist sehr schön anzusehen. Die Preise sind für die schlechte Versorgungsverbindung bezahlbar.

Bewertung zur Pension: 2,2 von 5 Sternen

Bewertung zur Gaststube: 3,8 von 5 Sternen

Gesamtbewertung: 3 von 5 Sternen

Hotel Le Moulin, Gundershoffen

Das Hotel Le Moulin in Gundershoffen ist ein kleines süßes Hotel mit 12 Zimmern.

Die Zimmer sind sehr liebevoll  im typisch Elsäsischen Stil eingerichtet.

Durch das Hotel fließt ein schöner Bach, bei geöffnetem Fenster hört man den Bauch sogar in den Zimmern rauschen.

Das Hotel hat ein Restaurant im Gebäude und ein 2 Sterne Michelin Restaurant in der Umgebung.

Bewertung von Max 4,5 von 5 Sternen da es so gemütlich ist.

Hotel Sofitel, München

Vor einiger Zeit war ich in München und da war ich in dem sehr schönen Hotel Sofitel. Das Hotel liegt direkt neben dem Bahnhof, aber durch die gute Dämmung hört man gar nichts, das ist besonders gut wenn man wie ich mit dem Zug anreist. Das Sofitel hat sehr schöne große Zimmer, das Highlight des Hotels ist eine riesige freistehende Badewanne im Zimmer. Mit einer schönen Bar, gutem Frühstück und Spa ist das Hotel selbstverständlich ausgestattet.

Bewertung von Max: 5 von 5 Sterne, weil es sehr schön aussieht und die Angestellten sehr nett sind.

 

Hotel Kong Arthur Kophenhagen

Das Kong Arthur ist ein 4 Sterne Hotel mit guten Frühstück. Wenn man aber, so wie ich, die Ruhe beim Essen genießen möchte, sollte man entweder ganz früh oder spät frühstücken, dass sonst viele Menschen gleichzeitig Essen und es daher laut ist. Die Zimmer sind sehr schön, da die Zimmer groß und lichtdurchflutet sind. Das Hotel liegt sehr Zentral und in manchen Zimmern kann man sogar den See gegenübersehen. Es gibt sehr sympathische Rezeptionistinnen, die mir immer freundlich geholfen haben, die teilweise sogar deutsch sprechen. Für Computer-Freaks gibt es WLAN, das leider  Passwort gesichert ist Da man dann erst um ein Passwort bemühen muss. Und im Vorraum des Hotels gibt es einen Computer angeschlossenem Drucker, der aber leider kostenpflichtig ist. Im Großen und Ganzen also ein gutes Hotel. Und wenn ich mal wieder in die Gegend komme, würde ich dort gerne wieder übernachten .

Ich gebe dem Hotel 4 von 5 Sterne und ich finde das Hotel ist kinderfreundlich da manche Angestellte sogar deutsch sprechen.